041 767 77 99 Mo-Fr 7:30-17:30 Uhr

Markenauswahl

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Marke
Inhalt
Material
 

Sicherheitsbehälter

Sicherheitsbehälter: Gefahrstoffe richtig lagern

Sicherheitsbehälter müssen zwingend eingesetzt werden, wenn im Betrieb regelmäßig mit Gefahrstoffen gearbeitet wird. Ob Säure, Lauge, leicht entflammbarer Stoff oder korrosives Lösungsmittel – die Schäden bei einem ungewollten Austritt des Stoffes können verheerend sein. Wird nicht mit einem adäquaten Sicherheitsbehälter gearbeitet, sind Schäden an der Betriebsausstattung oder Lagereinrichtung noch das kleinste Übel. Spätestens, wenn ein Personenschaden droht, sind die Grenzen herkömmlicher Aufbewahrungs- oder Transportbehälter erreicht. Auch die Risiken für die Umwelt können bei unsachgemäßer Lagerung beträchtlich sein. Sicherheitsbehälter verhindern, dass gefährliche Stoffe auf den Boden oder in das Trinkwasser gelangen, und dienen somit vor allem auch dem Umweltschutz. Gewöhnlich bestehen die Behälter aus Edelstahl, Stahlblech oder Polyethylen, da diese Materialien eine besonders hohe Beständigkeit gegen aggressive Stoffe aufweisen und deshalb auch eine dauerhafte Lagerung, idealerweise in einem Gefahrstoffschrank, ermöglichen. Neben der Lagerung werden die Sicherheitsbehälter auch für den Transport von Gefahrstoffen sowie für ihre Dosierung genutzt. Besonders in Labors, aber auch im industriellen Umfeld finden sie Verwendung.

Ausstattungsmerkmale der Sicherheitsbehälter

Sicherheitsbehälter sollen sicherstellen, dass Gefahrstoffe weder auslaufen noch unbemerkt Dämpfe verströmen. Sie sind deshalb mit einem automatischen Selbstverschluss versehen, um eine versehentliche Fehlbedienung zu verhindern. Die Sicherheit wird zusätzlich durch einen automatisch einsetzenden Überdruckausgleich sowie eine Flammsperre am Ausguss gewährleistet, die auch im Brandfall sicherstellen, dass der Behälter weder explodiert noch undicht wird. Achten Sie auf eine adäquate Kennzeichnung der Gefahrstoffe und Beschriftung der Behälter, um Verwechslungen und ein falsches Handling auszuschließen. Je nachdem, für welche Gefahrstoffe Sie die Sicherheitsbehälter verwenden möchten, können Sie auf unterschiedliche Größen von bis zu 20 Litern zurückgreifen. In unserem Angebot finden Sie außerdem nützliches Zubehör für spezielle Dichtungen, Dosierhebel oder Feindosierhähne. Zusätzlich bieten wir Ihnen in unserem Onlineshop zahlreiche weitere Produktgruppen für den sicheren Umgang mit Gefahrstoffen an, von Auffangwannen über Gefahrstoffarbeitsplätze bis hin zum Gasflaschen-Handling für die Gefahrstofflagerung.
Es wurden 21 Artikel gefunden
| | |
Es wurden 21 Artikel gefunden
Einkaufsratgeber für die Kategorie Sicherheitsbehälter
Produktvergleich