041 767 77 99 Montag - Donnerstag: 7.30 - 17.30 Uhr Freitag: 7.30 - 16.30 Uhr
Privatkunden Geschäftskunden
Seite drucken

HISTORIE GAERNER – GRUPPE

1941

Gründung der Firma Friedrich Hubert Gaerner in Duisburg (Deutschland), Handel mit Industriebedarf und Schweißgeräten

1946

Änderung und Eintragung der Firma in Friedrich Hubert Gaerner OHG (Deutschland)

1955

Änderung der Firma Friedrich Hubert Gaerner OHG in Friedrich Hubert Gaerner KG, Zusätzliche Aufnahme von Betriebs- und Lagereinrichtungen

1958

Erster Transportgeräte-Katalog (20 Seiten)

Erste Kataloge 50-er Jahre

 

 

1962

Zusätzliche Aufnahme von Bauelementen, Gründung der Niederlassung München

1965

Markteintritt in Österreich durch Neugründung der Gaerner GmbH & Co. KG mit Sitz in Salzburg, in den 70-er Jahren dann Umzug nach Bergheim

1972

Erweiterung des Sortiments mit Betriebs-, Büro und Lagereinrichtungen, Transportgeräte und Außenanlagen, erste Kataloge (angefangen bei 60 Seiten, erweitert auf bis zu 200 Seiten in den 70-ern)


1973

Umfirmierung der Firma Friedrich Hubert Gaerner KG in Gaerner KG (Deutschland)

1978

Gründung der Niederlassung Wien

1979

Änderung der Firma Gaerner KG in Gaerner GmbH & Co. KG (Deutschland)

1980

- Gründung der Niederlassungen in Stuttgart und Hamburg (Deutschland)
- Im Laufe der 80-er Jahre Aufnahme der Kategorie Fertigraum und Erweiterung des Kataloges auf bis zu 500 Seiten

1981

Gründung der Niederlassung Frankfurt (Deutschland)

1982

Markteintritt in die Schweiz durch Neugründung der Firma Gaerner AG mit Sitz in Adliswil (Kanton Zürich)

Erster Katalog



1983

Markteintritt in die Niederlande durch Neugründung der Firma Hoffmann Bedrijfsuitrusting B.V. mit Sitz in Zeist

Erster Katalog




1987

Änderung der Firma Gaerner GmbH & Co. KG in Gaerner GmbH (Österreich)

Übernahme der gaerner-Gruppe durch die heutige TAKKT AG, Haniel-Gruppe

1991

Gründung der Niederlassung Halle (Deutschland)

1996

Umzug der Gaerner-Zentrale Duisburg zum Franz-Haniel-Platz

1999

Änderung der Firma Gaerner GmbH & Co. KG in Gaerner GmbH (Deutschland)

2000

Versand französischsprachiger Kataloge durch die Gaerner AG (Schweiz)

2001

Umzug der gaerner GmbH von Bergheim nach Elixhausen (Österreich)

2003

Umzug der gaerner AG von Kilchberg nach Baar (Schweiz, Kanton Zug)

2004

POWELL Mail Order Ltd wird Teil der gaerner-Gruppe (Großbritannien)

Erster Katalog




2005

Markteintritt in Frankreich durch Neugründung der Gaerner S.A.S. mit Sitz in Reau (Paris)

Erster Katalog




2008

Markteintritt in Spanien durch Neugründung der gaerner Business Equipment, S.A.U. mit Sitz in Castelldefels (Barcelona)

2009

Schließung der Niederlassungen Hamburg und Frankfurt (Deutschland)

2010

Markteintritt in Italien durch Neugründung der gaerner s.r.l. mit Sitz in Cadorago

2011

- Umzug der gaerner AG von Baar nach Steinhausen (Schweiz, Kanton Zug)
- Markteintritt in Belgien durch Neugründung der gaerner bvba mit Sitz in Diegem (Brüssel)

Erster Katalog




2012

Marktaustritt der gaerner Business Equipment, S.A.U. aus Spanien

2013

Marktaustritt der gaerner s.r.l. aus Italien

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den Gaerner Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich