Marke
Höhe [mm]
900
900
900
900
-
Breite [mm]
910
910
910
910
-

Transportkarren

Für innerbetriebliche Transporte von schweren Gegenständen, wie Werkzeuge, Maschinen, aber auch Säcke oder Pakete, eignen sich Transportkarren, Sackkarren oder Stapelkarren. Wir führen in unserem Onlineshop auch Modelle mit extra großer Transportfläche!

In der Kategorie Transportkarren bieten wir Ihnen Produkte der folgenden Marken: EUROKRAFTpro, MATADOR, Kongamek, EUROKRAFTbasic, QUIPO, RuXXac, HelgeNyberg.

Meistgekauft
Anzahl Artikel: 76
Ansicht:

Transportkarren, Sackkarren und Stapelkarren: Hebelwirkung wirkt!



Schon im antiken Griechenland wusste man: Mit einem Hebel, der lang genug ist, entwickelt jeder Mensch Superkräfte. Das können Sie einfach selbst erleben. Alles, was Sie dazu brauchen, ist eine Transportkarre. Bei gaerner bekommen Sie hochwertige Modelle von Eurokraft, Quipo und vielen anderen Marken. Tipps für die Auswahl erhalten Sie bei uns auch.




Schweres ganz leicht – das Funktionsprinzip von Sackkarren



In den Anfangstagen der Transportkarre bzw. Sackkarre waren die Räder aus Gusseisen und das Gestell aus Holz. Heute kombinieren wir Aluminium oder Edelstahl mit Vollgummi- oder Luftreifen. Gleich geblieben ist die Hebelwirkung. Die basiert darauf, dass Gewicht und Hebelpunkt (in der Radnabe) unmittelbar beieinander liegen. Deshalb fühlt sich der Geschirrspüler plötzlich federleicht an.




Rückenschonend und effizient – die Vorteile von Transportkarren



Mit Transportkarren lassen sich auf einfache Art schwere Gegenstände von einem Ort an einen anderen bringen: Pakete, Stapelboxen, Kühlschränke, Bierkästen und und und. Dabei ist die Karre selbst schön kompakt. Klappbare Varianten bekommen Sie in jedem Kofferraum unter und selbst unsere leistungsstärksten Modelle lassen sich platzsparend verstauen.



Auch die Wirbelsäule freut sich über den Einsatz von Sackkarren, besonders wenn diese ergonomisch gestaltet sind.




Worauf es bei der Auswahl von Sackkarren ankommt



Sackkarren sind vielseitig. Trotzdem ist es wichtig, dass Karre und Transportgut gut zusammenpassen. Das beginnt beim Gewicht. Unsere Transportkarren haben eine Tragfähigkeit von bis zu 400 kg. Ebenfalls wichtig sind Schaufeltiefe und -breite. Extragroße Schaufeln erleichtern das Handling von Kisten und Kästen, komfortable, ergonomisch geformte Haltegriffe das Schieben über größere Distanzen.



Unterschiede gibt es nicht nur beim Gestell, sondern auch bei den Rädern. Luftreifen beispielsweise punkten mit einer guten Dämpfung und flüssiger Fahrt auf unebenem Hintergrund. Reifen aus Vollgummi oder Polyurethan dagegen sind weniger pannenanfällig. Bei uns im Shop finden Sie eine große Auswahl an Rädern und Rollen für jedes Transportgerät.




Klappbar oder nicht? Eine Entscheidungshilfe



Nicht nur Paketdienste profitieren davon, immer eine Sackkarre im Wagen zu haben. Ideal dafür sind unsere klappbaren Karren aus Aluminium. Diese sind schön leicht und gleichzeitig leistungsfähig. Nur beim Transport über Treppen ist Vorsicht angesagt. Hier reduziert sich die Tragfähigkeit teilweise um die Hälfte. Deshalb empfehlen wir für den regelmäßigen Transport überdurchschnittlich schwerer Gegenstände massive Sackkarren aus Edelstahl.



Apropos Treppen: Unsere Treppenkarren machen den Transport von einem Stockwerk ins Nächste noch einfacher. Der Grund dafür sind die drei Räder an jeder Seite. Damit überwinden Sie mühelos Stufen und Kanten von bis zu 200 mm Höhe.



Sie haben noch Fragen zu unseren Sackkarren oder anderen Transportgeräten und Wagen? Fragen Sie uns. Wir geben Ihnen gerne Antworten.