Ergonomie im Betrieb

Ein gesunder Betrieb beginnt mit gesunden Mitarbeitern

Komisch eigentlich, dass die meisten Menschen beim Thema Ergonomie nur ans Büro und dort maximal an höhenverstellbare Schreibtische und moderne Bürodrehstühle denken. Schliesslich umfassen ergonomische Massnahmen so viel mehr und spielen auch im betrieblichen Umfeld eine extrem wichtige Rolle.

Auf dieser Seite haben wir deshalb zusammengefasst, wie Sie in Lager, Werkstatt & Co. mit den richtigen Produkten und Lösungen neue Potenziale erschliessen können – übersichtlich für Sie unterteilt in die Themengebiete konkrete Tätigkeiten ergonomisch verbessern und Umwelteinflüsse und Arbeitsbedingungen ergonomisch optimieren.

Dass es sich bei Ergonomie dabei keinesfalls um "nice-to-have" oder "kann man machen, muss man aber nicht" handelt, belegen übrigens die Zahlen. Schliesslich tragen ergonomische Verbesserungen in vielfacher Hinsicht zum Erfolg Ihres Unternehmens bei:

  • Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Steigerung und Erhalt der Arbeitskraft
  • Verbesserung der Produktivität
  • Senkung der Kosten durch Arbeitsausfälle & Co.
gaerner Mitarbeiter berät im Betrieb
Fabrizio Plos, Key Account Manager
Fabrizio Plos, Key Account Manager

eine kennzahl zum thema ergonomie

Ergonomie im Betrieb 866

1,000 CHF

So viel bezahlt ein durchschnittlicher Betrieb in der Schweiz für einen Tag Arbeitsausfall*.

Ansatzpunkte für ergonomische Verbesserungen: Tätigkeiten

Ob sitzen, stehen oder bewegen - machen Sie gemeinsam mit uns die Arbeitsabläufe in Ihrem Betrieb ergonomischer!

Richtig sitzen

Ein Bürostuhl in der Werkstatt? Ist ungefähr so passend wie ein Eisbär in der Sahara. Schliesslich braucht man an Orten, an denen viel gemacht, geschafft und bewegt wird, spezielle Arbeitsstühle oder Arbeitshocker, die robust und unkompliziert sind und einem so viel Bewegungsspielraum lassen wie möglich. Und wissen Sie was: Hier sind ein paar geeignete Kandidaten!

richtig stehen

Wer in einer Werkstatt zu Gange ist, bewegt sich viel, steht viel und teilt seinen Arbeitsplatz oft mit anderen. Eines der ergonomischen Must-haves ist deshalb, im Alltag an Werkbank & Co., schnell und unkompliziert die für sich richtige Arbeitshöhe einstellen zu können – sonst meldet sich ganz schnell der Rücken. Ein weiteres Must-have: Anti-Ermüdungsmatten. Hier steht der Effekt bereits im Namen …

richtig bewegen

Hier der Schraubstock, dort die Zange, da hinten schnell was nachschauen, hier vorne was prüfen … dass es nicht besonders ergonomisch ist, wenn man im Arbeitsalltag stundenlang hin- und hergreifen und ständig nach links und rechts schauen muss, müssen wir Ihnen wahrscheinlich nicht extra erzählen. Was wir Ihnen aber gerne erzählen möchten, ist, dass Sie in unserem Sortiment z. B. modulare Arbeitsplatzsysteme finden, mit denen Sie die Abläufe in Ihrem Betrieb perfekt organisieren können. Und das richtige Zubehör rund um Werkzeugwagen & Co. erledigt den Rest!

Ansatzpunkte für ergonomische Verbesserungen: Umwelteinflüsse

Wissen Sie eigentlich, wie stark Akustik, Luftqualität und Co. unsere Produktivität beeinflussen?

Mehr Ruhe

Lärm im Betrieb kann man nicht komplett vermeiden, das ist klar. Aber man kann einiges tun, um ihn zumindest zu verringern oder erträglicher zu machen. Zum Beispiel, indem man über die Anschaffung von Hallenbüros, Trennwandsystemen oder passendem Gehörschutz nachdenkt. Also: Los geht’s!

Mehr Licht

Klar, auch im Betrieb kann die richtige Beleuchtung die Atmosphäre und Stimmung positiv beeinflussen. Zusätzlich ist sie aber auch für gute Arbeitsergebnisse entscheidend, schliesslich kommt es hier bei Feinarbeiten oft eine optimale Farbtreue und ein gutes Kontrastverhältnis an. Wir präsentieren Ihnen deshalb hier spezielle Industrieleuchten, die nicht nur in Sachen Ergonomie eine echte Erleuchtung sind.

Mehr Luft

Last but not least: Luft! Und hier müssen wir Ihnen wahrscheinlich auch nicht extra erzählen, dass Sie im Arbeitsalltag z. B. regelmässig stosslüften, Zugluft vermeiden und sich auch über die richtige Raumtemperatur Gedanken machen sollten – denn wahrscheinlich tun Sie das sowieso schon. Aber vielleicht haben Sie sich noch keine Gedanken darüber gemacht, was für eine gute Erfindung Luftreiniger und Luftwäscher sind. Sollten Sie dringend ändern – und zwar genau jetzt!

Alle Ergonomie-Produkte auf einen Blick

Noch mehr ergonomische Produkte?

Kein Problem: Gibt's bei uns im Shop!

Ergonomie im Betrieb 239

Noch mehr Ergonomie-Tipps

Gesundes Sitzen

Alles zu Sicherheit und Sitzqualität am Arbeitsplatz.

Richtig einrichten

Wichtige Richtlinien zur Arbeitsplatzausstattung im Betrieb.

Ergonomie mit System

Mit Systemeinrichtungen Ihre Werkstatt perfekt ausstatten.

Leitern transportieren

Hinweise zum ergonomischen und rückenschonenden Umgang mit Leitern.

Unser Licht-Lexikon

Alles, was Sie zum Thema Arbeitsplatzbeleuchtung in Ihrem Betrieb wissen müssen – kompakt zusammengefasst.

Lampen-Ratgeber

Punkt-, Gestänge- oder Lupenleuchte? Mit unserem Ratgeber finden Sie die richtige Lichtlösung für Ihren Arbeitsplatz.

Unsere Referenzen

KUNDENPROJEKT IST METZ GmbH

Ergonomie im Betrieb wt$

Entdecken Sie, wie wir gemeinsam mit IST Metz eine individuelle Sonderlösung zur Lagerung und zum Transport von Palettenaufsatzrahmen entwickelten.

KUNDENPROJEKT Lonza AG

Ergonomie im Betrieb wt$

So kommt alles an seinen Platz – auch bei einem grossen Industriestandort wie dem von Lonza Visp ist das dank unserer Transportgeräte kein Problem. Erfahren Sie hier, wie wir das Unternehmen mit Sackkarren, Hubgeräten und Co. ausstatten!

KUNDENPROJEKT Böhler Edelstahl GmbH & Co. KG

Ergonomie im Betrieb wt$

Auf sehr unebenem Industrieboden und mit Starkstromanschluss und Elektrokonverter – das und noch einiges mehr waren die Anforderungen an das neue Hallenbüro der Böhler Edelstahl GmbH & Co. KG.

Ergonomie im Betrieb mg$

Wir beraten Sie gerne!

Mo-Do: 8-12 Uhr & 13-17 Uhr, Fr: 8-12 Uhr & 13-16.30 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Ergonomie im Betrieb wt$

Gesund im Büro

Tipps, Informationen und Produkte vom Profi.