Marke
+
Breite [mm]
+
635
635
4050
4050
-
Tiefe [mm]
+
316
316
1020
1020
-

Steckregale

Unsere Steckregale bieten Ihnen flexiblen Stauraum in Büro, Lager oder Archiv. Aufgrund der vielfältigen Ausführungen erhalten Sie Regale für jede Anwendung. Mit Anbauregalen erweiterbar und flexibel durch Eckelemente, ist das Steckregal der Star unter den Lagerregalen!

In der Kategorie Steckregale bieten wir ihnen Produkte der folgenden Marken: EUROKRAFTpro, hofe, EUROKRAFTbasic, QUIPO.

Meistgekauft
Anzahl Artikel: 401
Ansicht:

Steckregale und Lagerregale: Lagerfähigkeit im fliegenden Wechsel



Im Grunde entwickeln moderne Steckregale die alte Handwerkstradition von Nut und Feder weiter. Und besitzen die gleichen Vorteile: Schneller und komfortabler lassen sich Regale weder aufbauen, noch erweitern oder abbauen. Und das macht sich das moderne Lagerwesen zunutze.




Steck- vs. Schraubregale: Was sind die Vor- und Nachteile beim Steckregal?



Grundsätzlich sind Steckregale nur die jüngere Version der Schraubregale und bieten mehr Komfort beim Auf- und Abbau sowie bei der Erweiterung. Stabil, hoch belastbar und frei im Raum aufstellbar sind beide Regalsysteme.



Allerdings bieten Steckregale einen unbestreitbaren Flexibilitätsvorteil für die Betriebsausstattung. Eben weil sie sich wesentlich leichter und ohne Werkzeug auf- und abbauen lassen, kommen die Steckversionen insbesondere dort zum Tragen, wo Sie die Einrichtung schnell an den Durchsatz oder das Lagergut anpassen müssen.



Im Pufferlager sind Steckregale genauso die bessere Entscheidung wie in einem Waren- oder Werkzeuglager mit Schubladen, Kästen und Kleinteilen, in dem sich die Facheinteilung oder die Sortierung schnell ändern kann.



Zwar verursachen Steckregale höhere Anschaffungskosten, die sich jedoch durch die Flexibilität wieder amortisieren. Denn spätestens, wenn es an den Aus- und Umbau geht, wissen Sie den fliegenden Wechsel zu schätzen.




Wie wähle ich Steckregale aus?



Bei der Auswahl der jeweils besten Regallösung spielen die verfügbaren und nötigen Lasten je Fach und Regal die Hauptrolle – abgesehen von den Maßen. Für besonders schwerwiegende Lagerbedürfnisse empfehlen wir ausgewiesene Schwerlastregale.



Wichtig ist zu wissen, ob das Regal an der Wand stehen soll oder von zwei Seiten befüllt und benutzt werden kann. Das wiederum stellt vor allem Ansprüche an die Breite und Länge des Regals.



Ansonsten lohnt es sich, Zubehör wie Kennzeichnungen und Aufkleber sowie Kästen gleich hinzu zu bestellen, damit Sie das Steckregal sofort mit dem richtigen Ordnungssystem in Betrieb nehmen können.



Bedenken Sie außerdem, dass die Entscheidung für ein Verbindungssystem bei Regalen gut überlegt sein muss. Denn Schraub- und Stecksysteme lassen sich im Allgemeinen nicht kombinieren. Das gilt sowohl für einzelne Fachböden als auch für Anbauelemente.