041 767 77 99 Mo-Fr 7:30-17:30 Uhr
Privatkunden Geschäftskunden

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Achsdurchmesser
Einbaulänge
Material
Rollenbreite
Rollendurchmesser
Tragfähigkeit
 

Rollen für Hubwagen

Rollen für Hubwagen und Gabelrollen: Die Schwerstarbeiter



Auf einer gerade einmal 800 Gramm schweren Rolle bewegen Sie täglich Lasten von bis zu 800 Kilogramm. Dieses immense Verhältnis bei unseren Rollen und Rädern für Hubwagen ist keine Zauberei. Sondern das Ergebnis moderner Materialien, zeitgemäßer Konstruktion und der richtigen Auswahl.




Welche Rollen für Hubwagen gibt es?



Alle manuellen Hubwagen besitzen zwei unterschiedliche Rollenpakete:



  1. Lenkräder: Räder für Hubwagen sorgen an der Lenkachse mit entsprechend rollfreudigen Bereifungen und einem größeren Durchmesser für die Manövrierfähigkeit der Handhubwagen.

  2. Gabelrollen: Sie tragen die Last der Ladung und brauchen eine dementsprechend höchst stabile Fertigung. Auch hier sind der Belag und der Durchmesser entscheidende Faktoren, die von der benötigten Tragfähigkeit ergänzt werden.


Unterschiedliche Arbeitsumgebungen und Einsatzbereiche verlangen unterschiedliche Räder und Rollen für Hubwagen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Einkaufsratgeber Räder und Rollen.




Was muss ich bei Rollen für Hubwagen bedenken?



Jede Produktseite in unserem Sortiment an Rollen und Rädern für Hubwagen empfängt Sie mit zahlreichen einstellbaren Eigenschaften. Dahinter verbergen sich wichtige Entscheidungen:



  1. Material: Polyamid und Polyurethan sind die verbreitetsten Beläge bei Gabelrollen. Polyamid ist auf schwerste Lasten und Arbeiten in temperaturwidrigen Umgebungen ausgelegt. Auch gegen chemische Einflüsse, Schläge und Stöße ist es weitgehend resistent. Polyurethan ist bei ähnlich hoher Traglast zudem sehr laufruhig und sanft zu empfindlichen Böden. Vollgummi ist dann eine gute Wahl für Lenkräder, wenn es in unproblematischen Arbeitsumgebungen um eine hohe Manövrierfähigkeit geht. Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Kunststoffeigenschaften erhalten Sie im Einkaufsratgeber Kunststoffarten.

  2. Rollenbreite, -durchmesser, Achsdurchmesser und Einbaulänge: Diese vier Faktoren sind eine Wenn-Dann-Auswahl. Sobald Sie sich zum Beispiel für einen benötigten Rollendurchmesser entscheiden (der zum jeweiligen Hubwagen passen muss), markieren wir automatisch die dazugehörigen optimalen oder möglichen anderen Faktoren. So sehen Sie auch, ob die von Ihnen gewählte Rolle die letztendlich benötigte Tragfähigkeit mitbringt.

  3. Tragfähigkeit: Die notwendige Tragfähigkeit einer einzelnen Rolle bezieht sich natürlich auf die Nenntragfähigkeit des jeweiligen Hubwagens. Konsultieren Sie dazu die Tragfähigkeitsangabe gemäß Typenschild.



Wie kann ich Hubwagenrollen wechseln?



Bis ein Rollenwechsel fällig wird, vergehen dank der hochwertigen und robusten Fertigung durchaus Jahre. Beschädigte, verschlissene oder anderweitig beeinträchtigte Rollen für Hubwagen müssen allerdings ausgetauscht werden. Außerdem sind die Rollen Bestandteil der jährlichen, durch die DGUV V 68 vorgeschriebenen Prüfung. Für diese Inspektion und den Wechsel muss ein geeigneter Mitarbeiter eingesetzt werden.



Wenn Sie an einem Hubwagen nur die Rollen tauschen wollen, ist dies meist kein Problem und darf von jedem versierten Mitarbeiter umgesetzt werden. Dazu benötigen Sie die passenden Ersatzrollen, der Rest erklärt sich meist am Gerät von selbst.



Sie müssen nur darauf achten, dass der Hubwagen beim Rollenwechsel gesichert ist und anschließend noch einmal genau auf seine Einsatztauglichkeit geprüft werden muss. Diese Sichtprüfung kann von jedem Nutzer durchgeführt werden und ist eine tägliche, arbeitsschutzrechtliche Pflicht.



Gerne beraten wir Sie persönlich zur Auswahl der Rollen für Hubwagen und geben Ihnen weitere Informationen zu unserem umfangreichen Sortiment für den Transport im Lager und im Betrieb.

Es wurden 4 Artikel gefunden
| | |
Es wurden 4 Artikel gefunden
Einkaufsratgeber für die Kategorie Rollen für Hubwagen

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den Gaerner Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich