041 767 77 99 Mo-Fr 7:30-17:30 Uhr
Privatkunden Geschäftskunden

Räder und Rollen

Räder und Rollen für Mobilität im Arbeitsalltag



Schwere Gegenstände von einem Ort an einen anderen bringen – mit den richtigen Rollen und Rädern kein Problem. Ob an einem Etagenwagen oder Hubwagen, Transportrollen sorgen dafür, dass die Last sicher ankommt und Sie sich danach noch frisch und ausgeruht fühlen.



Und auch im Büro verrichten Räder und Rollen wichtige Dienste, zum Beispiel, wenn Sie im Sitzen auf Ihrem Bürostuhl mobil bleiben wollen oder öfter einmal Möbel verrücken. Bei gaerner finden Sie ein breites Sortiment an Rädern und Rollen für die verschiedensten Einsatzzwecke in Unternehmen. Dann heißt es nur noch, die richtigen auszuwählen.



Wie wird aus einem Rad eine Rolle?



Vor der Rolle war das Rad. Dieses besteht aus Felge, Radlagerung und Laufbelag/Bandage. Kommt dazu ein passendes Gehäuse, wird aus dem Rad eine Rolle.



Rollen wiederum teilt man in Lenkrollen und Bockrollen ein. Wie sich beide unterscheiden? Orientieren Sie sich am Namen: Im Gegensatz zu den starren Bockrollen sind Lenkrollen drehbar und sorgen dafür, dass Sie einen Wagen oder anderes Transportgerät nach Ihren Wünschen manövrieren können.



Die meisten gängigen Transportgeräte besitzen zwei Bockrollen und zwei Lenkrollen. Allerdings gibt es auch Fälle, in denen eine andere Variante Sinn macht. Müssen Sie beispielsweise viel in engen Gängen manövrieren, bieten Ihnen vier Lenkrollen eine Extraportion Wendigkeit – mit Abstrichen beim Geradeauslauf.



Welche zentralen Unterschiede bestehen zwischen Rädern und Rollen?



Auch wenn sie sich noch so ähnlich sehen, unterscheiden sich verschiedene Ausführungen von Rädern und Rollen deutlich voneinander. Zentrale Unterschiede betreffen die folgende Eigenschaft:



  • Befestigungsart: Bei gaerner erhalten Sie Rollen mit sechs unterschiedlichen Befestigungsarten, von der Plattenbefestigung bis hin zur Befestigung mittels Zapfen oder Gewindestift. Welche Sie wählen, hat Auswirkungen auf die Tragfähigkeit. Außerdem passt nicht jede Befestigung zu jedem Transportgerät.

  • Radlagerung: Wählen Sie zwischen robusten Gleitlagern, leichtlaufenden Rollenlagern und Präzisionskugellagern, die für große Belastungen gewappnet sind.

  • Material: Jedes Material bringt besondere Eigenschaften mit. Luftreifen sind sehr bodenschonend und komfortabel bei unebenen Böden, Polyurethan zeichnet sich durch eine hohe Belastbarkeit aus und Polyamid hält den meisten Chemikalien anstandslos stand. Alternativen sind Räder und Reifen aus Guss oder Gummi in verschiedenen Ausführungen.


Welche Kriterien sind wichtig bei der Auswahl?



Damit eine Rolle ihre Aufgabe so erfüllt, wie Sie sich das wünschen, muss sie für ihren Job gerüstet sein. Woran Sie das erkennen? Orientieren Sie sich an den folgenden Kriterien:



  • Anfahrwiderstand und Rollwiderstand: Die betreffenden Angaben verraten Ihnen, wie viel Kraft nötig ist, um ein Rad in Bewegung zu setzen und es anschließend in Bewegung zu halten.

  • Tragfähigkeit: Damit ein Transportgerät selbst dann nicht zusammenbricht, wenn eine Rolle vorübergehend keinen Bodenkontakt hat, berechnen Sie die notwendige Tragfähigkeit einer Rolle folgendermaßen: Tragfähigkeit = (Eigengewicht Gerät + max. Zuladung) / 3.

  • Abriebfestigkeit: Eine hohe Abriebfestigkeit ist gleich ein geringer Verschleiß und umgekehrt.

  • Temperaturbeständigkeit: Sie möchten Räder oder Rollen bei extremen Temperaturen einsetzen, zum Beispiel in einem Kühlhaus? Dann achten Sie auf eine entsprechende Temperaturbeständigkeit.


Darüber hinaus spielt die bereits erwähnte Befestigungsart eine wichtige Rolle. So ist eine Plattenbefestigung sehr stabil, aber nicht für jedes Gerät geeignet. Möchten Sie einen Holz- oder Fliesenboden streifenfrei halten, schonen Sie ihn mit spurlosen Rollen.



Wo bekommen Sie weiterführende Informationen?



In unserem Einkaufsratgeber Räder und Rollen beispielsweise oder in unserem Einkaufsratgeber Kunststoffarten (Räder). Sie haben ein spezielles Problem? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per E-Mail. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Sie in Bewegung bleiben.

Produktgruppen in dieser Kategorie
Einkaufsratgeber für die Kategorie Räder und Rollen

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den Gaerner Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich