Gefahrstoff-Lagercontainer für gewässergefährdende Medien, kälteisoliert Außen-HxBxT 2585 x 5075 x 4200 mm

  • Zur frostfreien, vorschriftsmäßigen, flexiblen und mobilen Außenlagerung von temperaturempfindlichen Gefahrstoffen
  • Thermoisolierte Container schützen wertvolle Medien gegen Frosteinwirkung und niedrige Temperaturen
  • Zugelassen für gewässergefährdende Flüssigkeiten der GHS-Kategorien 1 – 4
  • Alle Wände, das Dach und die Türen sind von innen mit 60 mm starkem, nicht brennbarem Isoliermaterial verkleidet
  • Beheizung mit nicht ex-geschützter Elektroheizung
  • Robuste, verzinkte Stahlkonstruktion
  • Leer jederzeit umsetzbar – Kranösen und mit Stapler unterfahrbar
  • Standardmäßig mit Doppelflügeltür
  • Feuerverzinkte Auffangwannen mit Gitterrost, Belastung max. 1000 kg/m² bei verteilter Last
  • Mit Regalen (Zubehör) als begehbares Kleingebindelager nutzbar
Eis- und beschlagfrei
Eis- und beschlagfrei
Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung DIBt, Berlin.
Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung DIBt, Berlin.
Für gewässergefährdende Flüssigkeiten
Für gewässergefährdende Flüssigkeiten
Art-Nr.: 892384 29
Gefahrstoff-Lagercontainer für gewässergefährdende Medien, kälteisoliert, Außen-HxBxT 2585 x 5075 x 4200 mm, verzinkt
Preis / Stück (exkl. MwSt)
25'500.- CHF

Produktbeschreibung
+
Zur frostfreien Lagerung gewässergefährdender Medien der GHS-Kategorien 1 – 4
Mit Umluft-Heizung (nicht ex-geschützt), werksmäßig montiert, verdrahtet bis zum außen liegenden Schaltkasten, 230 Volt.

Verzinkte, besonders stabile, profilierte Wand- und Dachpaneele aus Stahlblech.
Verstärkte Dach- und Bodenrahmenprofile, umlaufende Flüssigkeitseinleitbleche (außer an Türen).
Wettergeschützte Lüftungsöffnungen in den Türen und der Rückwand.

Doppelflügeltür
Mit Sicherheitsschloss.

Optionen gegen Mehrpreis
Isolierung der Auffangwanne.
Außenlackierung in Himmelblau RAL 5015.

Schneelast: 150 kg/m²
Entsprechend DIN EN 1055.
Vormontiert, Endmontage bauseits.
Weitere Ausführungen wie Container mit Klimaanlage oder Brandschutzcontainer bitte anfragen.
  • Zur frostfreien, vorschriftsmäßigen, flexiblen und mobilen Außenlagerung von temperaturempfindlichen Gefahrstoffen
  • Thermoisolierte Container schützen wertvolle Medien gegen Frosteinwirkung und niedrige Temperaturen
  • Zugelassen für gewässergefährdende Flüssigkeiten der GHS-Kategorien 1 – 4
  • Alle Wände, das Dach und die Türen sind von innen mit 60 mm starkem, nicht brennbarem Isoliermaterial verkleidet
  • Beheizung mit nicht ex-geschützter Elektroheizung
  • Robuste, verzinkte Stahlkonstruktion
  • Leer jederzeit umsetzbar – Kranösen und mit Stapler unterfahrbar
  • Standardmäßig mit Doppelflügeltür
  • Feuerverzinkte Auffangwannen mit Gitterrost, Belastung max. 1000 kg/m² bei verteilter Last
  • Mit Regalen (Zubehör) als begehbares Kleingebindelager nutzbar
Eis- und beschlagfrei
Eis- und beschlagfrei
Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung DIBt, Berlin.
Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung DIBt, Berlin.
Für gewässergefährdende Flüssigkeiten
Für gewässergefährdende Flüssigkeiten
Technische Daten
+
Außenbreite5075 mm
Außentiefe4200 mm
Außenhöhe2585 mm
EinsatzortAußenbereich
Auffangvolumen2400 Liter
Position Doppelflügeltürlange Seite
HeizungstypUmluft-Heizung (nicht ex-geschützt)
Innenhöhe1910 mm
Innenbreite4840 mm
Innentiefe3940 mm
MaterialStahlblech
Oberflächeverzinkt
Türbreite licht1950 mm
Türhöhe licht1900 mm
Schneelast150 kg/m²
TürartDoppel-Flügeltüren
VerschlussartSicherheitsschloss
Ausführung Bodenfeuerverzinkte Auffangwanne mit Gitterrost, Belastung 1000 kg/m² bei verteilter Last
Lagerungfrostfrei
Heizleistung3 kW
Farbeverzinkt
Gefahrenklassenfür gewässergefährdende Flüssigkeiten der GHS-Kategorie 1 – 4
PrüfzeichenAllgemeine bauaufsichtliche Zulassung DiBt, Berlin
Anlieferungvormontiert, Endmontage bauseits
Gewicht2750 kg
Aufpreisartikel & Serviceleistungen