Kantenschutzwinkel

In der Kategorie Kantenschutzwinkel bieten wir Ihnen Produkte der folgenden Marken: SHG, EUROKRAFTbasic.

Meistgekauft
Anzahl Artikel: 47
Ansicht:

Die optimale Ladungssicherung mit Kantenschutzwinkel – wie sieht sie aus?



Es reicht nicht, Pakete sicher zu verpacken und den Karton mit Kantenschutzprofilen zu stabilisieren. Gerade beim Transport von großen Sperrgütern, bei dem häufig Paletten zum Einsatz kommen, ist die Schutzabdeckung von freistehenden Ecken und Kanten besonders wichtig – nicht nur um die Waren vor Stößen und Transportschäden zu sichern. Ungesicherte Gegenstände und scharfkantige Ecken bergen auch ein erhebliches Verletzungspotenzial beim manuellen Beladen und Entladen.




Tipp: So sichern Sie Ihre Ladung!



Zur optimalen Transportsicherung setzen Sie Zurr- und Spanngurte ein. Das soll vor allem das Verrutschen der Güter vermeiden. Antirutschmatten unterstützen diesen Effekt. Die Ware selbst sollte sicher verpackt sein, ob mit Karton, Polsterschutz, Wickelfolie oder in größengerechten Kisten. Achten Sie auch darauf, dass es wenige Hohlräume zwischen den einzelnen gesicherten Waren gibt. Im Falle eines eventuellen Verrutschens, kommt es somit nicht zu größeren Aufprallschäden. Ecken- und Kantenschutzwinkel nutzen Sie ergänzend, um Schäden durch Spanngurte und Zusammenstöße zu vermeiden. Die straff gespannten Gurte verursachen oft unschöne Reibungsschäden oder schneiden in das Verpackungsmaterial. Dann ist es wichtig, dass Waren mit Schutzfolie und -polster ummantelt sind. Kleine Kantenschutzprofile bieten aber einen zusätzlichen Oberflächenschutz und vermindern die Belastung der Gurte und Packbänder auf die Ware.




Kantenschutzprofile in unterschiedlichen Ausführungen



Elemente zum Schutz von Kanten, Ecken oder herausstehenden Spitzen gibt es als Leisten für den großflächigen Schutz, als Winkel mit ausgesparten Kanten oder breiter Auflagenfläche. Schutzwinkel aus Kunststoff oder Metall sind besonders für Verpackungen und größere Transportgüter geeignet. Aus Materialien wie Papier oder Schaumstoff sind Kantenschutzleisten, die sich hervorragend kürzen lassen und somit für spezielle Bereiche eingesetzt werden. Es macht durchaus Sinn großflächige Schutzleisten und kleinere Schutzprofile für Kanten und Ecken gleichzeitig einzusetzen, um die Belastung durch Sicherungsgurte und Umreifungsbänder abzufangen.




Eckenschutz als Warnhinweis und Markierung von Gefahrenstellen



Nutzen Sie unseren Eckenschutz auch um Transportwege oder beispielsweise Förderbänder abzusichern! Die Schutzprofile befestigen Sie einfach an Gefahrenstellen – so sichern Sie sowohl Ihre Mitarbeiter, als auch Transportwege und Transportgüter. Tipp: Nutzen Sie grelle Farben, denn diese haben eine hohe Signalwirkung!




Unser Service:



Es gibt verschiedene Einsatzbereiche für Kantenschutzwinkel – gerne beraten wir Sie in der Wahl der richtigen Schutzprofile, die Ihren Anforderungen gerecht werden: Kontaktieren Sie uns!