041 767 77 99 Mo-Fr 7:30-17:30 Uhr
Privatkunden Geschäftskunden

Markenauswahl

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Marke
Breite
Feuerschutz
Höhe
Inhalt
Sicherheitsstufe
Tiefe
Verschlussart
 

Tresore

Tresore und Wertschutzschränke: schweres Geschütz gegen lange Finger



Auch wenn sich ein großer Teil der Sicherheitsfragen im Unternehmen inzwischen auf digitaler Ebene abspielt, sind Ihre physischen Unternehmenswerte nicht minder schutzbedürftig. Bestimmte Akten müssen Sie unter Verschluss halten, Bargeld sollte nicht offen herumliegen. Denn oft macht erst die Gelegenheit Diebe. Wir stellen Ihnen verschiedene Tresore für unterschiedlichste Anforderungen vor und beraten Sie, welche schweren Geschütze Sie gegen lange Finger auffahren sollten.




Welche Tresore oder Wertschutzschränke benötige ich?



Unter Tresoren verstehen wir bei gaerner abschließbare Aufbewahrungsprodukte für Wertgegenstände (Wertschutzschrank), die einen bestimmten Schutz gegen Diebstahl, Feuer und andere äußere Einflüsse bieten. Darunter fallen also gleichzeitig kompakte Geldkassetten, Möbeleinsatztresore für die Montage in Schränken und freistehende Sicherheitsschränke der höchsten Sicherheitsstufe.



Die wichtigste Frage für die Auswahl der Tresore lautet immer: Was will ich wie gut absichern? Dabei spielen mehrere Faktoren eine Rolle:



  • Reicht ein kleiner Möbeleinsatzschrank für das Sichern persönlicher Gegenstände in Büro oder Arbeitszimmer, oder geht es um existentielle Unterlagen und Gegenstände für das Unternehmen?

  • Welche Sicherheitsstufe bzw. Brandschutzklasse ergibt sich für den Tresor aufgrund der Wichtigkeit des Inhalts?

  • Wie möchte ich den Zugriff auf den Tresor regeln?

  • Benötige ich häufigen Zugriff auf den Inhalt oder hat dieser eher archivierenden Charakter?


Einzelheiten zu diesen wichtigsten Fragen der Tresorwahl haben wir für Sie noch einmal in unserem ABC der richtigen Tresorwahl zusammengefasst.




Wo sind Tresore im Unternehmen Pflicht, wo eine Kür?



Diese Frage ist grundsätzlich einfach zu beantworten: Ist die Existenz Ihres Unternehmens bedroht, wenn der Inhalt eines Schranks in falsche Hände gerät oder vernichtet wird? Dann gehört dieser Inhalt zwingend in einen Tresor. Das sieht auch die Versicherung so.



Natürlich bieten wir auch Roll- und Standcontainer bzw. Registraturschränke als abschließbare Varianten an. Doch geht es hier eher darum, den Zugang zu bestimmten Unterlagen datenschutzkonform zu erschweren oder die Zuständigkeiten im Unternehmen zu regulieren. Einen Tresor und seine versicherungsrechtlichen Faktoren ersetzen diese Produkte natürlich nicht.



Eine ähnliche Unterscheidung gilt auch für den Bargeldverkehr: Eine kompakte Geldkassette sichert die Kaffeekasse und hilft bei der Verwaltung kleinerer Geldbeträge im Büro. Für erhebliche Summen mit entsprechend häufigem Geldfluss kommen nur bestens gesicherte Kassenladen infrage, die mit vorschriftsmäßigen Registrierkassen kompatibel sind.




Was muss ich beim Tresorkauf beachten?



Versicherungen sind sehr genau darin, die Anforderungen an Tresore für bestimmte Inhalte oder Umgebungen zusammenzustellen. Diese sollten Sie also in jedem Fall konsultieren, wenn es zum Beispiel um Fragen zur Sicherung am Boden, zur Schutzklasse oder zum Aufstellungsort geht.



Zum Thema Schlosswahl und Sicherheitsstufen haben wir für Sie ebenfalls einen Einkaufsratgeber Tresore zusammengestellt. Dabei geht es genauso um die Sicherheit wie um den Bedienkomfort. Denn für Zahlencodes benötigt es keine Schüssel, die irgendwo aufbewahrt werden müssen.



Wenn Sie Tresore in Ihre Betriebs- und Büromöbel integrieren wollen, zum Beispiel in Regale, sollten Sie im Vorfeld klären, wofür diese Sicherheitsschränke gedacht sind, wer darauf Zugriff hat und wie sie sich möglichst bequem erreichen lassen. Außerdem muss sich der ausgewählte Werkstatt- oder Büroschrank für den Einbau eines Tresors eignen.




Tresore und Wertschutzschränke bei gaerner: Sicher ist sicher. Und komfortabler.



Leistungsfähige, versicherungskonforme Tresore oder Wertschutzschränke erreichen über 200 Kilogramm Eigengewicht. Das ist eine echte Herausforderung an die Logistik. Doch keine Sorge, unser Tresorservice ist für Sie da. Wir bringen Ihren Tresor auf Wunsch direkt zur Aufstellstelle und entsorgen auch den „alten Brummer''. Außerdem übernimmt unser CAD-Planungsservice auf Wunsch besondere Projekte für die Sicherheit Ihrer Dokumente und Wertgegenstände. Sprechen Sie uns dazu an.

Es wurden 55 Artikel gefunden
| | |
Es wurden 55 Artikel gefunden

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den Gaerner Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich