041 767 77 99 Mo-Fr 7:30-17:30 Uhr
Privatkunden Geschäftskunden

Markenauswahl

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Marke
Aufheizzeit
Format max.
Max. Folienstärke
Min. Folienstärke
 

Laminiergeräte

Laminiergeräte und Einschweißgeräte – für gut geschützte Dokumente



Wertvolle Ausstellungsstücke schützt man mit Vitrinen vor äußeren Einflüssen. Dokumente, die durch viele Hände gehen, legen Sie in eines unserer Laminiergeräte. Auf diese Art behalten Schriftstücke und Fotos ein repräsentatives Aussehen. Ob Viel- oder Gelegenheitslaminierer, Speisekarten oder Hochglanzfotos, bei gaerner finden Sie das richtige Laminier- oder Einschweißgerät für Ihre Bedürfnisse.




Bei welchen Dokumenten ist Laminieren sinnvoll?



Ein Laminiergerät verleiht Dokumenten eine zweite Haut. Diese schützt vor äußeren Einflüssen wie Feuchtigkeit oder Schmutz. Das ist besonders wichtig bei Schriftstücken, die einen gepflegten Eindruck machen sollen, zum Beispiel bei Zeugnissen, Präsentationsunterlagen oder Zertifikaten. Außerdem verlängern Sie durch Laminieren das Leben von Ausweiskärtchen oder Speisekarten, die tagtäglich in Verwendung sind und/oder sich viel im Freien befinden.




Welche Eigenschaften von Laminiergeräten und Einschweißgeräten sind besonders wichtig?



Wie groß die Dokumente, die Sie laminieren wollen, maximal sein dürfen, hängt von der Größe des Laminiergeräts oder des Einschweißgeräts ab. Bei gaerner erhalten Sie Geräte im DIN A4 und DIN A3 Format.



Davon abgesehen zählen beim Laminieren vor allem zwei Dinge:



  • die Qualität

  • die Geschwindigkeit


Erstere ist zentral, wenn Sie Fotos, Schriftstücke oder Poster laminieren, die Sie herzeigen wollen. Die Geschwindigkeit macht sich bemerkbar, wenn Ihre Mitarbeiter oft und viel laminieren.




Was hat es mit der Anzahl der Rollen auf sich?



Die Rollen von Laminiergeräten ziehen Ihre Unterlagen durch das Gerät. Deshalb gilt: Mehr Rollen sorgen für ein besonders gleichmäßiges Ergebnis. Möchten Sie Dokumente laminieren, entscheiden Sie sich besser für ein Laminiergerät mit sechs Rollen, für Speisekarten oder Mitgliedsausweise sind zwei in der Regel vollkommen ausreichend.




Woran erkennen Sie schnelle Laminiergeräte und Einschweißgeräte?



Ganz einfach: an der Durchlaufgeschwindigkeit. Diese verrät Ihnen, wie viele Millimeter in der Minute das Gerät im Idealfall laminiert. Eine Durchlaufgeschwindigkeit von 1500 mm/min oder mehr spart eine Menge Zeit, wenn Sie 100 Ausweise am Stück laminieren. Für einzelne Dokumente genügen 350 mm/min. Eine kurze Aufheizzeit erhöht die Effizienz zusätzlich, vor allem bei mehrmaligem Laminieren am Tag. Denn immerhin brauchen manche Geräte drei Minuten und andere nur eine, bis sie einsatzfähig sind. Zwischendurch schalten sich unsere Laminiergeräte und Einschweißgeräte automatisch ab, der Umwelt und Ihrem Geldbeutel zuliebe.



Übrigens: Die Geschwindigkeit beim Laminieren hängt ebenso wie die richtige Temperatur von der Stärke der Folien ab. Für jedes Gerät ist eine min. und max. Folienstärke angegeben.




Wo bekommen Sie die passenden Folien?



Bei uns im Shop, in vielen verschiedenen Varianten und Größen. Dasselbe gilt für alles andere, was den Arbeitsalltag im Büro effizienter und bequemer macht – von Büromöbeln bis zu Büromaterial für die Präsentation Ihrer Unterlagen wie Schaukästen und Wandtafeln.

Es wurden 7 Artikel gefunden
| | |
Es wurden 7 Artikel gefunden

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den Gaerner Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich