041 767 77 99 Montag - Donnerstag: 7.30 - 17.30 Uhr Freitag: 7.30 - 16.30 Uhr
Privatkunden Geschäftskunden

Markenauswahl

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Marke
Farbe
Plattenart
Tiefe
Breite
Eigenschaft
Anzahl Schubladen
Arbeitshöhe
Plattenbreite
Mehr anzeigen
 

Werkbänke

Werkbänke – Arbeitsplätze für echte Profis



Das Wort „Werkbank'' klingt nach harter Arbeit. Nicht von ungefähr. Schließlich wird hier meist geschraubt, gehämmert oder montiert, was das Zeug hält. Da ist eine robuste Unterlage unverzichtbar. Allerdings sind unsere Werkbänke nicht nur fürs Grobe, sondern auch für Feinarbeit geeignet. Wir helfen Ihnen, die richtige zu finden.



Welche Arten von Werkbänken gibt es?



Werkbänke lassen sich nach Größe und Ausstattung einteilen:



  • Grundmodelle: Eine robuste Tischplatte, vier Beine, manchmal braucht es nicht mehr.

  • Kastenwerkbänke: Hier kommt zur Grundkonstruktion Stauraum in Form von Schubladen und Ablagefächern hinzu.

  • Rollwerkbänke: Ausgestattet mit vier Rollen sind diese Werkbänke ideal für Arbeitsplatzwechsel.

  • Gruppenwerkbänke: Gruppenwerkbänke, bei denen die einzelnen Personen im Kreis angeordnet sind, bieten sich besonders für Schulungen und Teamarbeiten an.


Worauf sollten Sie beim Kauf besonders achten?



Die groben Kriterien haben Sie geklärt? Dann geht es an die Details. Wichtige Unterscheidungsmerkmale zwischen Werkbänken sind die folgenden:



  • Die Maße: Wie viel Platz nimmt die Arbeit in Anspruch, wie viele Personen sollen an der Werkbank arbeiten und wie groß sind diese Personen? Nicht zu vergessen: Wie viel Platz haben Sie zur Verfügung? Wie die Antwort auch ausfällt, bei uns finden Sie Werkbänke in den verschiedensten Abmessungen.

  • Verstellbar oder nicht: Unterschiedliche Arbeiten erfordern unterschiedliche Arbeitshöhen. Mit verstellbaren Werkbänken kein Problem. Dann lässt sich der Arbeitsplatz auch an verschiedene Körpergrößen anpassen. Das schont den Rücken und beugt langfristig Ausfällen vor.

  • Material der Platte: Der Klassiker unter den Arbeitsplatten für Werkbänke besteht aus massiver Buche. Unkompliziert, belastbar und leicht zu reinigen. Wenn die Platte viel mit Flüssigkeiten in Berührung kommt, empfiehlt sich ein Stahlblechbelag. Und natürlich gibt es auch die günstige Variante aus Multiplex für Tätigkeiten wie das Verpacken.

  • Stauraum: Unterbauten tragen dazu bei, dass ihre Mitarbeiter Werkzeug und Co. bei der Arbeit griffbereit haben. Manchmal reicht eine Schublade, in anderen Fällen sind mehrere große und kleine ideal. Den passenden Schrank zur Ergänzung und für große Teile bekommen Sie bei uns ebenfalls.


Was braucht eine Werkbank noch? – Tipps zum Zubehör



Ordnung ist bekanntlich das halbe (Arbeits-)Leben. Damit sich Ihre Mitarbeiter bei der Ordnung leichter tun, erhalten Sie bei uns eine große Auswahl an Einteilungen und anderes Zubehör für Schubladen, ebenso wie Kleinteilemagazine, Lochplattensysteme und Sichtlagerkästen. Arbeitsplatzleuchten sorgen für ausreichend Licht bei jeder Tätigkeit und mit einem Systemaufbau funktionieren Sie jede Werkbank im Handumdrehen zum voll ausgestatteten Arbeitsplatz um.



Noch Fragen? Dann gilt wie immer: Fragen Sie uns. Wir sorgen dafür, dass Sie schnell ans Ziel kommen.

Es wurden 367 Artikel gefunden
| | |
Es wurden 367 Artikel gefunden
Einkaufsratgeber für die Kategorie Werkbänke

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den Gaerner Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich